R&B_FEBRUAR_2_HP

Spätestens seit Dominik Eulbergs elektronischen Wanderungen durch die heimische Flora und Fauna wissen wir das Elektronik und Naturverbundenheit keine Gegensätze sein müssen. Auch die Herren von den Dürerstuben leben in Titel wie „Es Funkelt Gar Auf Frostgem Feld“ ihren Hang zur Romantik aus. David Hofmann und Till Gerloff beackern seit 2009 ihren Gerätepark und ihre Einflüsse reichen von Claude Debussy, Keith Jarrett, Cy Coleman, Roger Troutman über Michael Jackson und Daft Punk bis LTJ Bukem und  The Whitest Boy Alive, Achtziger House und Disco, und natürlich Techno …und hab ich da etwa gerade Lambada gehört?
Ihre Gastgeber sind Rhode & Brown, unsere Münchner House-Gesellen.

 

◘ Dürerstuben LIVE
http://soundcloud.com/duererstuben

 

 

>>> FB EVENT <<<