Permanent Vacation

john talabot

John Talabot ist längst ein Popstar, nicht weniger. Bereits seine ersten EPs auf dem Münchner Label Permanent Vacation funkelten heller als alles, was zu der Zeit im erweiterten Disco-Diskurs zu finden war. Spätestens jedoch mit seinem Debut-Album Fin wurde der Welt klar, dass der Club auf Dauer zu klein für diesen Katalanen sein würde. Die Zwei-Mann-Band, die er für die Live-Show zum Album zusammen mit seinem Freund und Musiker-Kollegen Pional gründete, wurde dann auch direkt von THE XX als Support für ihre Europa-Tour eingeladen.

Während er als Musiker mehr und mehr in Kontexten von Künstlern wie Caribou oder Four Tet wahrgenommen wurde, erinnert Talabot mit seinem DJ-Kicks-Mix in diesem Jahr noch einmal daran, dass er einfach auch ein exeptioneller DJ ist. Bisher hat keiner die Schnittmenge von Disco, House und Popmusik der Zukunft derart stilsicher in Szene zu setzen gewusst.